DIE SAITENOPER

"Musik ist wie ein Licht:
Es vertreibt die Dunkelheit
aus der Seele & erleuchtet das Herz,
sodass seine Tiefen zum Vorschein kommen."

Donnerstag, 18. Juli 2013

Anteater - Oxygen



















(Release: Mai 2013)

1. 214
2. Never seen a sailor
3. Oxygen
4. Costa del sol - sunrays
5. Costa del sol - silhouettes
6. Microsleep
7. Leeway
8. Cocoon

(Gesamtlänge: 21:27)

Anteater kommen aus verschiedenen Städten Nordrhein-Westfalens und veröffentlichen ihr Debütalbum via Farblos Records / Phobiact Records. Vor knapp über einem Jahr veröffentlichten sie ihre EP in Form von  Tapes (generell und vor allem hier sehr schick!), wo sie bereits zeigen konnten, welches Potential in ihnen schlummert. Nun ist dieses Potential erwacht bzw. hat sich positiv weiterentwickelt. Das Songwriting ist noch ausgefeilter, der Gesang druckvoller. Der insgesamt düstere Stil der Platte wird durch gezielt eingesetzte Parts durchsetzt, die der Gesamtspiellänge gut tun und für Abwechslung sorgen. Oft sind es die Gitarren, die hoffnungsvoll melodische Harmonien anklingen lassen - aber auch der Gesang der Shouterin pendelt zwischen wütendem eher tieferem und verzweifelten (höherem) Shouting hin und her. Diese verzweifelten emotionalen Parts werden durch den vereinzelten Einsatz von Sprechgesang verstärkt. Gespielt wird Hardcore mit Screamo-Anteil, der in der 2. Hälfte der Platte deutlich erhöht wird.
Anteater haben mich mit "Oxygen" definitiv positiv überrascht, obwohl ich bereits die EP kannte, die sich aber bei mir nie wirklich "über Durchschnitt" durchsetzen konnte - das ist nun ganz anders! Besonders sei die Gitarren- und Schlagzeugarbeit hervorgehoben, was in keinster Weise bedeutet, dass Bass & Gesang nicht gut seien! Als erstes kamen mir übrigens vergleichsweise die Karlsruher Sailing On in den Sinn - und nein, nicht nur, weil dort ebenfalls eine Shouterin am Werk ist! Für mich ein Kandidat, der sicherlich oft gehört wird, gern live angeschaut werden möchte und bei Platten-Release-Highlights-2013 mit am Start ist!

(26.07.2013 übrigens hier zu sehen: AJZ Bielefeld /w Birds In Row + Coliseum + Xerxes + Between Earth)

HORCHE (+free download / Name your price)

Bandanfrage: Surgery In An Opera


















Das Trio aus Michigan & Utah spielt Lo-Fi Emo-Punk. Mir wurde eine ältere EP gesendet, die es hier auf Bandcamp nicht gibt. Diese Songs machen Freude und Spaß, wobei mir oft etwas viel Spielereien drin sind, sowohl textlich (lalalala) als auch musikalisch (Gesangsmelodieführung). Diesen Song hier auf jeden Fall anchecken!

HORCHE (+ free download)

Dienstag, 16. Juli 2013

Kilgore Trout - Immemorial


















(Release: Juni 2013)

1. reified
2. in dust, in shadow, in nothing
3. only cinders now
4. redemptive
5. mechanism (i chose my own path)
6. mechanism (emergent)

(Gesamtlänge: 11:57)

Das Quartett aus Annandale, Virginia spielt Screamo mit chaotischen, teilweise schon grindigen Parts, die mich leicht an die deutschen The Resurrectionists erinnern (auch wegen Wechsel von Growls / Shouts), um dann aber einen wunderbar atmosphärischen Gänsehaut-Screamo-Part rauszuhauen. Hier geben sie neben Usurp Synapse auch Jerome's Dream sowie "epic 70's interludes" als Einflüsse an, was wirklich im letzten Song erkennbar wird: es erinnert vage an King Crimson's "Book of Saturday"! Die EP lässt sich wunderbar in einem Guss hören, was neben der recht kurzen Spielzeit (für offizielle 6 Tracks) liegt, aber auch an der Intensität, mit der hier verschiedene Spielvariationen im Screamo-Bereich aufgefahren werden und somit für reichlich Abwechslung sorgen. Neben dem bisher erwähnten Spielvarieté ließen sich nun noch post-rockige Elemente (im letzten Track) nennen, die Funeral Diner huldigen. Hier stimmt alles! Diese EP ist ein Riesenhighlight dieses Jahres dieser für mich zuvor unbekannten Band, die allerdings bereits eine Split mit False Flag und eine EP namens The Golden Altar / The Black Hourglass im Januar 2013 veröffentlichten. Diese finde ich nirgends, wer sie hat - bitte zukommen lassen bzw....: Da bleibt nur zu hoffen, dass Kilgore Trout mal nach Europa/Deutschland kommen, um alles kaufen zu können und dieses Brett von Intensität live erleben zu können!

HORCHE (+free download / Name your price)