DIE SAITENOPER

"Musik ist wie ein Licht:
Es vertreibt die Dunkelheit
aus der Seele & erleuchtet das Herz,
sodass seine Tiefen zum Vorschein kommen."

Montag, 9. März 2009

Aktuelle Playlist-Top 20

So, ich melde mich dann jetzt auch mal zu Wort. Eigentlich habe ich gerade versucht, meine Veröffentlichungs-Top 20 fürs Jahr 2008 zusammenzustellen. Eigentlich wär das aber auch totaler Schwachsinn, da locker zwei Drittel der Musik, die ich letztes Jahr (wieder)entdeckt habe, nicht aus 2008 stammt, sondern schon wat länger existiert. Also gibt's jetzt stattdessen einfach ne Top 20 der aktuell am häufigsten in meiner Anlage rotierenden Platten!

1. radiohead - ok, computer
Ich weiß, ist uralt, aber so wirklich intensiv hab ich mich erst vergangenes Jahr mit dieser unendlich geilen Platte beschäftigt.

2. long distance calling/leech - splitVor allem "Inspiral" von Leech hat's mir angetan, das ist wohl auch auf der Full Length drauf, die ich noch nicht gehört habe. und "Metulsky Curse Revisited" ist m. M. n. das vielseitigste Stück von Long Distance Calling.

3. secrets of the moon - antithesis
4. dredg - el cielo
5. lunar aurora - andacht
6. editors - an end has a start
7. deathspell omega - fas-ite maledicti in ignem aeternum
8. pg.lost - it's not me, it's you
9. mogwai - the hawk is howling
10. get well soon - rest now, weary head, you will get well soon
11. a forest of stars - the corpse of rebirth
12. long distance calling - satellite bay
13. blackmail - tempo, tempo
14. opeth - still life
15. angantyr/nasheim - split
16. urfaust - geist ist teufel
17. wolves in the throne room - two hunters
18. isis - in the absence of truth
19. explosions in the sky - how strange, innocence
20. kyuss - welcome to sky valley

Ach, zwei Beschreibungen und zwölf Cover müssen jetzt reichen, ich mach das später weiter!